Das Team im Eltern-Kind Zentrum

Hier stellen wir unsere Partnerinnen und Partner vor, die unser neues Zentrum mit Leben füllen:

CHRISTIANE BREUER

Hallo, ich bin Christiane Breuer und seit 2000 Physiotherapeutin. Seit der Geburt meiner Kinder 2002 und 2006 bin ich freiberuflich tätig und habe mich auf den Bereich Frauenheilkunde rund um die Geburt spezialisiert. Außerdem habe ich Kurse in Baby- und Kindermassage, Babyschwimmen, Babyturnen, Beckenbodentraining und Pilates gegeben.

Aktuell gebe ich Pilates- und Rückbildungskurse und berate und behandle Frauen vor und nach der Geburt in den Bereichen Beckenboden und Rektusdiastase.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn der Körper in oder nach der Schwangerschaft Probleme macht und wie schwer es ist, jemanden zu finden, der sich in diesem Bereich auskennt.

Deshalb freut es mich, als Kursleiterin im Eltern-Kind-Zentrum dabei zu sein und den Frauen Hilfe anbieten zu können. Ich freue mich darauf, dich zu einer starken Körpermitte zu begleiten!

JANINE EMMERT

Hallo, mein Name ist Janine Emmert, ich bin sozialpädagogische Beraterin, Familiencoach und Expertin für Baby- und Kinderschlaf.

Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und unserem 5-jährigen Sohn im Saarland. Seit 2013 arbeite ich als Aushilfe in der Familienhilfe fürs Jugendamt. Seit Februar 2018 arbeite ich selbstständig als sozialpädagogische Beraterin in Deutschland und Luxemburg und konnte schon vielen Familien zu einem harmonischeren Familienleben verhelfen.

Zusammen mit meiner Kollegin Yvonne Beckhäuser möchte ich (werdenden) Eltern im Bereich Schlafen und Stillen beratend zur Seite stehen. Yvonne wird als gelernte Erzieherin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung die kostenlose Kinderbetreuung für die Kurse übernehmen.

Ich fühle mich geehrt, dass ich zukünftig auch im Eltern-Kind-Zentrum Saarburg beratend tätig sein darf und freue mich auf die vielen Familien, denen ich damit helfen darf.

 

LEAH HEMMER

Hallo, mein Name ist Leah Hemmer, ich bin 30 Jahre alt und seit April 2020 Mama eines Sohnes. Ich bin im schönen Saarland geboren und wohne seit 2016 mit meiner Familie in Saarburg.

Ich bin Sozialpädagogin und habe neben meiner beruflichen Tätigkeit in der Jugendhilfe (2013-2018) verschiedene Weiterbildungen absolviert.

2014: Weiterbildung zur Entspannungspädagogin bei der CEB Hilbringen

Es war sowohl für mich als auch für die Kinder wichtig, im manchmal stressigen Alltag wieder zur Ruhe zu kommen. 

2016: Ausbildung zur systemischen Therapeutin aufgrund meiner erweiterten Tätigkeit in der Elternarbeit

2017: Fortbildung zur Safe-Mentorin bei Prof. Dr. med. Karl-Heinz Brisch, da ich das Thema Bindung für sehr wichtig erachte.

2021: Online-Fortbildung zur Kursleiterin für systemisch ganzheitliche Babymassage bei Nadine Schöttler.

Seit 2018 arbeite ich beim Bürgerservice Trier in beratender Funktion innerhalb eines Projektes.

Seit 2020 befinde ich mich in Elternzeit und freue mich darauf, ab September 2021 das Team des „ElKiZ“ unterstützen zu dürfen. 

Gerade als Mama weiß ich wie wichtig es ist, bereits in der Schwangerschaft anzufangen, sich Ruheinseln zu schaffen. Denn darauf kann man sich auch später, im manchmal anstrengenden Alltag mit Kind, Haushalt und anderen Herausforderungen, zurückziehen, um neue Kraft zu tanken.

Dabei möchte ich euch gerne unterstützen und freue mich, euch in meinen Entspannungskursen kennenzulernen.

  • Kontakt: leah.hemmer@yahoo.com

Melina Jacob

Hallo, mein Name ist Melina Jacob und ich wurde 1997 in Saarburg geboren. 

2016 habe ich mein Abitur am BBZ in Merzig in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales absolviert und anschließend meine Ausbildung zur Hebamme in Saarbrücken begonnen und 2019 erfolgreich abgeschlossen. Seit Oktober 2019 arbeite ich als angestellte Hebamme im Mutterhaus Trier und betreue freiberuflich frisch gebackene Eltern im Wochenbett. Meine Arbeit als Hebamme fordert mich jeden Tag aufs Neue heraus, dennoch kann ich mir keine schönere Berufung vorstellen.

CHRISTINA KUTSCHA

Hallo, mein Name ist Christina Kutscha, ich bin 1986 in Saarbrücken geboren und im Saarland aufgewachsen. Nach einer beruflichen Zwischenstation in Mannheim lebe ich heute mit meiner Familie – sprich meinem Mann, meinen beiden Kindern und ein paar Gartenhühnern – wieder an der Saar. Als Koordinatorin im „Haus der Familie Saarburg-Kell“ kümmere ich mich um alles Organisatorische rund um unser Programm für junge Familien, plane Familienveranstaltungen, verwalte unser mittlerweile breit gefächertes Kursprogramm und bin selbst auch als Kursleiterin innerhalb unserer vielen Eltern-Kind-Kurse tätig. Letzteres begann ich während meiner Elternzeit im Frühjahr 2017, ich übernahm damals ehrenamtlich die Leitung einer Spielgruppe in der Kulturgießerei Saarburg. Das hat mir so viel Freude bereitet, dass ich seither zahlreiche Fortbildungen im Bereich der Eltern-Kind-Kurse und der Musikalischen Früherziehung gemacht habe, um meine Tätigkeit als Kursleiterin weiter vertiefen zu können. Bis heute möchte ich diesen Teil meiner Arbeit nicht mehr missen. Mit der Eröffnung des Eltern-Kind-Zentrums in Saarburg kann ich meine Tätigkeiten als Kursleiterin sogar noch erweitern und freue mich schon sehr auf die schöne Zeit mit den Familien.

MIRIAM SPERLING

Hallo, mein Name ist Miriam Sperling, ich wurde 1984 in Trier geboren, bin verheiratet und seit Juni 2015 und April 2018 Mutter von zwei Töchtern.

Meine Ausbildung zur Hebamme habe ich von 2004 – 2007 in Saarbrücken absolviert. Nach meinem Examen dort wurde ich erst einmal vom Fernweh gepackt und es zog mich ins wunderschöne Irland. Dort war ich als angestellte Hebamme bis 2010 im Rotunda Hospital in Dublin tätig. Anschließend ging die Reise weiter nach Norddeutschland, wo ich für zwei Jahre in der Helios Mariahilf Klinik in Hamburg angestellt war. Das sollte für mich jedoch nicht die letzte Station gewesen sein und so ging es 2012 ins schöne Münsterland, wo ich im St. Franziskus Hospital in Münster arbeitete. Zeitgleich begann ich neben meiner Anstellung in der Klinik auch die freiberufliche Tätigkeit aufzunehmen.

2018 zog es mich dann schließlich mit meiner Familie zurück in die „alte Heimat“. In Saarburg und Umgebung bin ich jetzt als freiberufliche Hebamme tätig und biete folgende Leistungen an:

  • Begleitung rund um die Schwangerschaft
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • K-Taping
  • Wochenbettbetreuung
  • Stillberatung
  • Rückbildungsgymnastik
  • Beikosteinführung

Es ist mir eine große Freude, Sie kennenzulernen und Sie auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt begleiten zu dürfen.

  • Kontakt: 0176 32940495 oder sperling.miriam@hotmail.com

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr

 

Anschrift

Staden 130

54439 Saarburg

Telefon: +49 6581 2336

info@kulturgiesserei-saarburg.de

 

Anfahrt

 

COVID-19

In unserem Haus gilt die 3 G Regel.

Hygiene- und Abstandsregeln

 

Benötigen Sie Alltagshilfen?

mehr...

 

Fragen zur Notbetreuung?

mehr...

 

Hilfe für Impftermine?

mehr...