FERIENKUNST 2017

re - C Y C L E | w i e d e r- H O L E N | Trash-ART

Im Kreislauf der Wiederverwertung von gebrauchtem Material wollen wir uns mit Augenmerk und Schaffensfreude in den bunten Kreis einmischen: wir schaffen aus altem Zeugs, das andere wegwerfen, ganz Neues: seltsame Wesen und Gebilde aus Plastik, Papier, Metall.

Wir übermalen auch vergessene Kunstwerke aus unserem Depot, bemalen Kartons in denen früher Schuhe steckten! Wir sind die Mit-Macher im Trickfilm und drehen Szene um Szene. Kunst-Blumen könnten wachsen aus Blechkonservendosen und wollen am Saarburger Kreisel die echten Blumen besuchen. Sogar alte Theaterkulissen verwandeln wir in Neue! Ganz ohne Belehrungen und Fingerzeig denken wir so mit unserem Abenteuer, das KUNST heißen kann, an unseren schönen Blauen Planeten Erde und wollen helfen, ihn zu bewahren.

2 DAYS : STREET-ART

5.10. UND 6.10.2015 | 1. FERIENWOCHE

KÜNSTLERIN/KURSLEITERIN: CORDUE, Dipl. Freie Bildende Künstlerin

StreetArt einmal anders: kein auffälliges Graffi ti,sondern urbane Randnotizen: kleine Figuren, kaum größer als Zigarettenstummel und der Kaugummi (z. B. der sogenannte kleine Mann von der Straße) finden sich hier und da in Altstadt und Staden und verirren sich im Stadtbild. Jedermann-und Frau und Kind kann sie aufspüren und dann den Standort der Figuren
ändern. Geplant ist ein Blog dazu auf unserer HP der
KulturGießerei. Andere schadstoffarme und vorrübergehende Eingriffe in das Stadtbild könnten sein: ein sichtbares Verzeichnis des Kaugummi-Aufkommens in Saarburg. Such- und Fundzettel der Künstlerischen Art. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: einzige Bedingung: draußen und temporär
ohne bleibende Spuren, also nur für kurze Zeit wie die
Piemont-Kirsche.

  • 2 Tage Workshop | 09:00 bis 12:00 Uhr
  • p. P. inklusive Materialkosten 30,00 €
  • ab 12 Jahren

ZEICHNEN UND MALEREI

9.10. BIS 13.10.2015 | 2. FERIENWOCHE

KÜNSTLERIN/KURSLEITERIN: CORDUE, Dipl. Freie Bildende Künstlerin

Abseits von Stundentaktung und kleinen Papieren: Kunstunterricht einmal anders. Wir lassen der freien Inspiration Ihren Lauf und probieren einiges direkt auf der Leinwand aus. Motive sind die Natur im Herbst, z.B. die Farben des Weinbergs, die wir gleich hier am Saarburger Burgberg »life« studieren können. Wir stellen mit einer Eitempera selbst Farben her! Experimentiert wird auch bei den Farbstoffen: zum Beispiel Kaffeesatz, Teebeutel, Walnuss und Zitronenschale, können sie uns Farbmittel liefern? Die ganze Kurswoche malt jeder / jede an einem Bild (Format 70cm x 100cm), das langsam wächst und sich täglich verändert. Ausdauer und Konzentration sind
dem Reichtum der Ideen dabei behilfl ich, ein schönes Werk zu schaffen. Und natürlich kann jeder Teilnehmer / Teilnehmerin sein / ihr Bild mit nach Hause nehmen am Ende der Woche!

  • 5 Tage Workshop | 09:00 bis 12:00 Uhr
  • p. P. inklusive Materialkosten 75,00 €
  • ab 8 Jahren

Anschrift

Staden 130

54439 Saarburg

Telefon: +49 6581 2336

info@kulturgiesserei-saarburg.de

 

Anfahrt

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

Sa/So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr