Digitale Angebote

PC- und Internettreff für Senioren

Sie interessieren sich für PC und Internet, haben jedoch kein passendes Gerät zu Hause oder möchten mit anderen gemeinsam die digitale Welt erkunden? Immer dienstags von 17 bis 19 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 Uhr können im PC- und Internettreff des Mehrgenerationenhauses kostenlos moderne Tablets von interessierten Seniorinnen und Senioren genutzt werden, um in die digitale Welt einzusteigen. Es können auch eigene Geräte mitgebracht werden. Ehrenamtliche stehen nach Möglichkeit bei Fragen zur Seite.
Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie.
Anmeldung erforderlich unter 06581/2336

Sprechstunde Digital-Botschafter

Der Umgang mit den sogenannten neuen Medien ist besonders für die ältere Generation manchmal gar nicht so einfach. Teilweise fällt es Menschen schwer, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden, sie befürchten, dass es zu spät sein könnte, etwas Neues zu lernen oder sie haben Angst, „etwas kaputt zu machen“. Die Kommunikation mit der Familie, dem Verein oder der Nachbarschaft erfolgt jedoch oft online über das Handy. Fehlende Filialen vor Ort machen online-banking oder online-shopping interessant.
Ehrenamtliche Digital-Botschafter bieten im Mehrgenerationenhaus jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 14 bis 16 Uhr kostenlos praktische Hilfe und Beratung bei Problemen im Umgang mit Computer oder Handy.

Anmeldung erforderlich unter 06581/2336

Digital-Botschafter für Menschen mit Sehbehinderung

Ältere Menschen haben oft das Problem, dass im Laufe der Zeit auch das Augenlicht nachlässt. Die Schrift auf dem Bildschirm ist nur noch sehr schlecht oder gar nicht mehr zu lesen, die winzigen Bildchen auf dem Smartphone schwer zu erkennen und zu treffen. Hier können Hilfstechniken weiter-helfen. Sowohl Windows-Rechner als auch Smartphones besitzen eingebaute Hilfstechnologien wie z. B. Vergrößerung und Sprachausgabe. Man braucht sie eigentlich nur zu aktivieren. Am PC kann man danach beispielsweise hören, wenn man sich mit den Cursor-Tasten oder der Tab-Taste über den Bildschirm bewegt, kann sich Texte vorlesen lassen. Auf dem Smartphone werden dem Nutzer die Icons vorgelesen und erst nach einem Doppeltipp aktiviert.
Sowohl das Arbeiten am PC alleine mit der Tastatur wie auch die Gesten auf dem Smartphone sind den meisten Sehenden unbekannt. Interessierten zeigt ein ehrenamtlicher Digital-Botschafter gerne, wie man hier die digitalen Möglichkeiten optimal nutzen kann. 

Termine unter 06581/2336

Digital-Kompass

Der Digital-Kompass stellt kostenfreie Angebote für Senioren rund um Internet und Co. bereit. Der Digital-Kompass ist ein Treffpunkt für persönlichen Austausch, für Schulungen vor Ort und online und um Materialien zu erhalten.

Der Digital-Kompass ist ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und Deutschland sicher im Netz e.V. in Partnerschaft mit der Verbraucher Initiative mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.


www.digital-kompass.de

Falls Sie nähere Informationen wünschen oder Unterstützung beim Nutzen der Angebote des Digital-Kompass benötigen, sprechen Sie gerne die ehrenamtlichen Digitalbotschafter vor Ort im Mehrgenerationenhaus Saarburg unter 06581/2336 an.

Digitaler Engel - Digitales Wissen für Ältere

Normalerweise ist das Infomobil des Digitalen Engels von Deutschland sicher im Netz deutschlandweit unterwegs, um ältere Menschen vor Ort für die Möglichkeiten der Digitalisierung zu begeistern. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation führen die Digitalexpert:innen ihre Veranstaltungen nun online durch, um Seniorinnen und Senioren auch weiterhin über digitale Möglichkeiten im Alltag aufzuklären.
In den Veranstaltungen beantworten die Digitalexpert:innen individuelle Fragen rund um digitale Bedarfe des Alltags, von Videotelefonie bis Supermarkt-Einkauf im Internet. Damit bleibt der Digitale Engel für Senior:innen auch weiterhin erreichbar. 
Unter der Rufnummer 030 767 581 530 beantwortet das Team des Digitalen Engels werktags zwischen 09:00 und 17:00 Uhr alle Fragen zu den Veranstaltungen und zur Teilnahme.


www.sicher-im-netz.de/digitaler-engel

Falls Sie nähere Informationen wünschen oder Unterstützung beim Nutzen der Angebote des Digitalen Engels benötigen, sprechen Sie gerne die ehrenamtlichen Digitalbotschafter im Mehrgenerationenhaus vor Ort in Saarburg unter 06581/2336 an.

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr

 

Anschrift

Staden 130

54439 Saarburg

Telefon: +49 6581 2336

info@kulturgiesserei-saarburg.de

 

Anfahrt

 

COVID-19

In unserem Haus gilt die 3 G Regel.

Hygiene- und Abstandsregeln

 

Benötigen Sie Alltagshilfen?

mehr...

 

Fragen zur Notbetreuung?

mehr...

 

Hilfe für Impftermine?

mehr...