Fragen und Antworten

Wofür steht CSR?

CSR steht für Corporate Social Responsibility und bezeichnet eine verantwortungsvolle Unternehmensführung: Faire Geschäftspraktiken, mitarbeiterorientierte Personalpolitik, sparsamer Einsatz von natürlichen Ressourcen, Schutz von Klima und Umwelt, ernst gemeintes Engagement vor Ort und Verantwortung auch in der Lieferkette.

Wie kann BUnternehmen mich konkret auf meinem Weg hin zu einem werte- und ressourcenbewussten Unternehmen unterstützen?

BUnternehmen ist einer von zehn Multiplikatoren bundesweit, die auf regionaler Ebene mittelständische Unternehmen, Sozialunternehmen und auch Verwaltungen durch ausgewählte Tools auf dem CSR.Transfer Programm von UPJ bei diesen Zielen unterstützen. Einige konkrete Beispiele:

  • Durch die Organsiation von sogenannten CSR-Frühstücken erhalten sozial engagierte Unternehmen die Möglichkeit sich zu mit ihren best practise Beispielen zu präsentieren und andere Unternehmen die Möglichkeit, Maßnahmen und Beispiele für die eigenen Strategie zu entdecken.
  • BUnternehmer können konkret Konzepte für die Zielgruppe entwickeln.
  • Aus dem Netzwerk der BUnternehmer stehen Ihnen Trainer und Coaches mit einer hohen Fach-, Feld-, Methoden und sozialen Kompetenz zur Verfügung, die über ein breit gefächertes Schulungsspektrum verfügen.

Was bringt meinem Unternehmen eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik?

Für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter stellt sich die Frage der Vereinbarkeit mit dem Privat- und Familienleben immer dringlicher.

Familienfreundliche Maßnahmen rechnen sich betriebswirtschaf-tlich:

  • Erhöhung des Rückkehrquote und Senkung der Verbleibdauer in Elternzeit, die beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten blieben aufrecht erhalten!
  • Verringerung der Fluktuation und Reduzierung des Aufwands zur Wiederbesetzung der Mitarbeiter
  • Reduktion der Stressbelastung und Senkung von Fehlzeiten und Krankenstand . Mitarbeiter, die sich keine Sorgen um die Betreuung ihrer Kinder machen müssen, fallen seltener aus.
  • Effizienzsteigerung, Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens
  • Steigerung der Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter
  • Erwerbstätige Mütter und Väter, die Kinder oder Eltern während der Arbeitszeit gut betreut wissen, arbeiten stressfreier, motivierter und produktiver.
  • Marketingeffekte für die Akquisition, verbessertes Unternehmensimage Familienfreundliche Unternehmen steigern ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

Wie kann das Haus der Familie als familienunterstützender Dienstleister mein Unternehmen hin zu einer mitarbeiterfreundlichen Personalpolitik unterstützen?

Einige konkrete Beispiele:

  • Wie andere Unternehmen suchen Sie dringend Fachkräfte und haben einen Bewerber/eine Bewerberin gefunden, die jedoch aufgrund ihrer familiären Situation eine Betreuungsmöglichkeit für den fürsorgebedürftigen Vater benötigt. Indem Sie durch unserer Netzwerke ohne zeitaufwendige, eigene Akquise eine Lösung finden, können Sie die Fachkraft für ihr Unternehmen gewinnen und an sich binden.
  • Sie möchten gerne Ihre freien Lehrstellen besetzen, finden aber keine geeigneten BewerberInnen. Nun hat sich durch die Arbeitsvermittlung seitens der Agentur für Arbeit ein Jugendlicher mit Migrationshintergrund gefunden, der sehr an der Ausbildung interssiert ist. Leider sind seine Deutschkenntnisse noch nicht ausreichend. Wenden Sie sich an uns, wir lotsen Sie zu den richtigen Ansprechpartnern oder stellen Ihnen Sprachpaten zur Seite.

Anschrift

Staden 130

54439 Saarburg

Telefon: +49 6581 2336

info@kulturgiesserei-saarburg.de

 

Anfahrt

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

Sa/So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr