Allgemeine Informationen

Haus der Familie, KulturGießerei, Staden 130, 54439 Saarburg

Das Haus der Familie widmet sich mit Herz & Verstand den Belangen von jungen Familien in der Region um Saarburg. Mit Veranstaltungen, Kursprogrammen, verschiedenen Aktionen und offenen Angeboten möchten wir das Leben der jungen Familien bereichern, ihnen mit Rat & Tat zur Seite stehen und ihnen dabei helfen, eine sowohl schöne und lustige als auch entspannte Zeit als Familie zu (v)erleben. Unser Kursprogramm richtet sich dabei insbesondere an Familien mit Kleinkindern bis ca. 6 Jahre. Alle unsere Kurse sind als Eltern-Kind-Kurse konzipiert, die Kinder werden also immer von einer Bezugsperson begleitet.

Angebote für Kinder von 1,5 – 3 Jahren

Singmäuse

Leitung: Carina Pytlik, Erzieherin

Singen & Fingerspiele

 

In diesem Kurs unternehmen die Kleinsten zusammen mit Carina und dem Zwergenzauberer Musikus die ersten kleinen Schritte in der Welt der Musik. Gemeinsam Singen und Tanzen, das kennenlernen erste kleiner Instrumente, Fingerspiele, Bewegungslieder und andere musikalische Erlebnisse stehen hier im Programm.

  • montags, 15.00-15.45 Uhr
  • 27.09./04.10./25.10./01.11./08.11./15.11., Kursgebühr: 48,- Euro

Spielmäuse

Leitung: Carina Pytlik, Erzieherin

Bewegung & Spiel

 

Beim Treffen der Spielmäuse stehen Spiel, Spaß und Bewegung im Vordergrund. Beim gemeinsamen Toben und Spielen können die Kleinen erste Freundschaften knüpfen, das soziale Miteinander üben und gegenseitig von einander lernen. Ob Kletterparcous, Hüpfspiele, Seifenblasenfangen oder ein gemeinsames Tänzchen zum Schluss. Kursleiterin Carina stellt immer ein wunderbares und buntes Programm zusammen.

  • montags, 16.00-17.15 Uhr
  • 27.09./04.10./25.10./01.11./08.11./15.11., Kursgebühr: 48,- Euro

Kreativmäuse

Leitung: Carina Pytlik, Erzieherin

Basteln & Werken

 

Der Kurs zum kreativen Austoben. Zusammen mit Kursleiterin Carina dürfen hier auch schon die Allerkleinsten ihre Erfahrungen mit Farbe, Kleister und verschiedenen Materialien sammeln. Es entstehen schöne Werke, die Zuhause als Dekoration oder als kleines Geschenk verwendet werden können. Alle Materialien werden gestellt, es muss sich um nichts gekümmert werden.

  • dienstags, 15.00-15.45 Uhr
  • 21.09./28.09./05.10./26.10./02.11./09.11., Kursgebühr: 60,- Euro

Angebote für Kinder von 3-6 Jahren

Kreativzwerge

Leitung: Carina Pytlik, Erzieherin

Basteln & Werken

 

Der Kurs zum kreativen Austoben. Zusammen mit Kursleiterin Carina dürfen die Kinder die Welt der Farben und Materialien entdecken und gemeinsam tolle Werke kreieren. Diese können Zuhause als Dekoration oder als kleines Geschenk verwendet werden. Alle Materialien werden gestellt, es muss sich um nichts gekümmert werden. Also auf die Pinsel, fertig, los!

  • Kurs 1: dienstags, 16.15-17.00 Uhr
  • Kurs 2: dienstags, 17.30-18.15 Uhr
  • 21.09./28.09./05.10./26.10./02.11./09.11., Kursgebühr: 60,- Euro

English Circle Time

Leitung: Maricel Behr, Erzieherin & Englisch-Lehrerin im Bereich Vorschule

Musik & Sprache

 

Bei diesem Kursangebot tauchen die Kinder zusammen mit Kursleiterin Maricel in die schöne Welt der englischen Sprache ein. Ob mit Liedern, Büchern, Tänzen oder Basteleinheiten –die Kinder werden spielerisch und mit viel Spaß an die fremde Sprache herangeführt. Jede Kursreihe beschäftigt sich mit einem Hauptthema, z.B. „Fahrzeuge“, „unser Körper“, „Baustelle“ und vieles mehr.

  • donnerstags, 16.15-17.00 Uhr
  • 23.09./30.09./07.10./14.10./21.10./28.10., Kursgebühr: 48,- Euro

Musikzwerge

Leitung: Christina Kutscha, musikalische Früherzieherin

Musik & Tanz

 

In diesem Kurs steht Musik und das gemeinsame Musizieren auf dem Programm. Musik bringt Freude & macht Spaß! Jede Kursreihe widmet sich einem Hauptthema wie „Afrika“, Hexen & Zauberer“, „Bauernhof“ und lässt zusätzlich die jahreszeitlichen Gegebenheiten einfließen. Beim gemeinsamen Singen & Tanzen, beim Klanggeschichten spielen, beim Trommeln oder bei rhythmischen Spielen mit Schlegel & Co. kommen alle kleinen und großen Musikanten voll auf ihre Kosten.

  • Kurs 1: freitags, 15.00-15.45 Uhr
  • Kurs 2: freitags, 16.30-17.15 Uhr
  • 24.09./01.10./08.10./22.10./29.10./05.11., Kursgebühr: 48,- Euro

Teilnahmebedingungen

  • Unsere Kurse sind in der Regel mit einer Gruppengröße von 6-8 Eltern-Kind-Paaren besetzt, maximal aber 9 oder 10 Eltern-Kind-Paare. In Zeiten der Corona-Pandemie beschränken wir die Kursgruppen je nach Kurs auf maximal 7 Eltern-Kind-Paare.
  • Die Anmeldung zu unseren Kursen erfolgt über unsere Koordinatorin Christina Kutscha unter der E-Mail-Adresse elternkind@kulturgiesserei-saarburg.de
  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich, die Kursgebühren werden dann angepasst.
  • Die Kursgebühren zahlen Sie vor Kursbeginn per Überweisung an uns.
  • Unsere Kursgebühren sind als Komplettpaket zu verstehen. Können Sie aus persönlichen Gründen einen Termin nicht wahrnehmen, so können wir Ihnen keine Kursgebühren zurückerstatten.
  • Entfällt ein Kurstermin seitens einer unserer Dozentinnen, so wird dieser Termin selbstverständlich nachgeholt, meist wird er am Ende der Kursreihe angehängt.
  • Wir bieten in folgenden Fällen Rabatte für unsere Teilnehmer an: 15 % auf Geschwisterkinder, 25 % für Alleinerziehende und 30 % für Sozialhilfeempfänger; ebenso ist die Einlösung eines Bildungsgutscheins möglich.

Aktuelle Corona-Regeln 

 

  • Unsere Kurse finden in festen Gruppen inkl. Erfassung der Kontaktdaten statt. Die Begleitperson der Kinder darf nicht wechseln.
  • Je nach Kurs besetzten wir die Gruppen mit 5-7 Eltern-Kind-Paaren, um die Abstandsregelung einhalten zu können.
  • Verpflichtend ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, FFP2-Maske) und das Einhalten der Abstandsregelung von 1,5 bzw. 3 m (bei Gesang). Sitzen die Kursteilnehmer an einem festen Platz, mit dem erforderlichen Mindestabstand zu anderen Teilnehmern, darf auf das Tragen der Maske verzichtet werden.
  • Die Dozentinnen und Eltern dürfen auf das Tragen der Masken im Kursraum völlig verzichten, wenn sie einen tagesaktuellen, negativen Corona-Nachweis erbringen (unabhängig von geimpft/genesen).
  • Bei Kursen, bei denen ein vermehrter Aerosolausstoß gegeben ist (z. B. Singmäuse, Musikzwerge) gilt ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 und darüber an mehr als drei aufeinander folgenden Tagen die „3G-Regel“. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss dann also einen tagesaktuellen, negativen Corona-Nachweis vorlegen.
  • Die Teilnehmer sind dazu verpflichtet, unseren Haupteingang zu nutzen, damit sie per Ampelsystem als Besucher erfasst werden können.
  • Ebenfalls verpflichten sich alle Kursteilnehmer, die vorhandenen Desinfektionsspender zu nutzen.
  • Wir sorgen für eine gute Durchlüftung. Die Dozentinnen lüften spätestens alle 20 min die Räumlichkeiten gut durch und sind dazu angehalten, je nach Wetterlage, eine Tür nach draußen dauerhaft geöffnet zu halten oder den Außenbereich zu nutzen.
Selbsttest Dokumentation
Qualifizierte Selbstauskunft Selbsttest [...]
PDF-Dokument [587.0 KB]

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr

 

Anschrift

Staden 130

54439 Saarburg

Telefon: +49 6581 2336

info@kulturgiesserei-saarburg.de

 

Anfahrt

 

COVID-19

In unserem Haus gilt die 3 G Regel.

Hygiene- und Abstandsregeln

 

Benötigen Sie Alltagshilfen?

mehr...

 

Fragen zur Notbetreuung?

mehr...

 

Hilfe für Impftermine?

mehr...