Unsere Partner:innen

CHRISTIANE BREUER

Hallo, ich bin Christiane Breuer und seit 2000 Physiotherapeutin. Seit der Geburt meiner Kinder 2002 und 2006 bin ich freiberuflich tätig und habe mich auf den Bereich Frauenheilkunde rund um die Geburt spezialisiert. Außerdem habe ich Kurse in Baby- und Kindermassage, Babyschwimmen, Babyturnen, Beckenbodentraining und Pilates gegeben.

Aktuell gebe ich Pilates- und Rückbildungskurse und berate und behandle Frauen vor und nach der Geburt in den Bereichen Beckenboden und Rektusdiastase.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn der Körper in oder nach der Schwangerschaft Probleme macht und wie schwer es ist, jemanden zu finden, der sich in diesem Bereich auskennt.

Deshalb freut es mich, als Kursleiterin im Eltern-Kind-Zentrum dabei zu sein und den Frauen Hilfe anbieten zu können. Ich freue mich darauf, dich zu einer starken Körpermitte zu begleiten!

Christina Kutscha

Hallo, mein Name ist Christina Kutscha und ich lebe mit meiner Familie - sprich meinem Mann, meinen beiden Kindern und ein paar Gartenhühnern - im idyllischen Saarburg.
Von Berufswegen her bin ich Kulturwissenschaftlerin und Veranstaltungskauffrau, weswegen ich mich an meinem historischen, sozio-kulturellen Arbeitsplatz, der Kulturgießerei, pudelwohl fühle. Als Koordinatorin im "Haus der Familie Saarburg" kümmere ich mich um alles Organisatorische rund um unser Programm für junge Familien, plane Familienveranstaltungen und bin selbst auch als Dozentin innerhalb unserer vielen Eltern-Kind-Kurse tätig. Die sowohl kulturelle als auch pädagogische Arbeit mit Kindern macht mir unglaublich viel Spaß. Schon mein ganzes Berufsleben lang habe ich mich darauf fokussiert, diese beiden Fachgebiete zu kombinieren.
Vor meiner Anstellung hier in der Kulturgießerei Saarburg war ich beispielsweise für das Kinder- und Jugendliteraturfestival "lesen.hören" in Mannheim zuständig. Kultur und Familie zu verbinden - das ist das, was ich liebe.

Corina Kirsch-Harth


Hallo, Erich Kästner sagte einmal, „Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.“ Ich bin jedoch der Meinung, „Es ist nie zu früh für eine glückliche Kindheit.“, denn – davon bin ich überzeugt – so wird unsere Welt langfristig zu einem harmonischeren Lebensraum.
Mein Name ist Corina Kirsch-Harth und ich lebe mit meinem Mann, meiner Bonustochter, meinem Sohn und unserem Hund Milo als Patchworkfamilie in Konz. Im Alter von 40 Jahren stellte sich mir endlich die längst überfällige Frage nach dem Sinn meines Lebens, welches sich durch diesen Impuls stark verändern sollte. Ich erinnerte mich an meinen fast vergessenen Wunsch, Kinder für einen zufriedenen und selbstbestimmten Weg in die Zukunft stärken zu wollen.
So ließ ich mich u. a. zur Kundalini Yogalehrerin für Kinder ausbilden und begann zu unterrichten. Nachdem meine Kinder beide Ausgrenzungen und Hänseleien in der Schule erfuhren, bildete ich mich zur Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin weiter, um sie bestmöglich zu unterstützen. Doch ich entschied mich, nicht nur ihnen, sondern auch anderen betroffenen Kindern zu helfen und präventiv zu arbeiten.
Also hängte ich meinen Bürojob an den Nagel. Ich fing an, Trainings für Kinder zu geben und fand immer mehr Erfüllung in dieser Arbeit. Es folgten eine Ausbildung zur Kinder-, Jugend- und Familiencoachin und zur Spiel- und Bewegungstrainerin, um mein Angebot für Kinder und deren Familien zu erweitern.
Heute übe ich nun die gewünschte sinnstiftende Tätigkeit aus und freue mich, mich mit meinen Angeboten auch im Eltern-Kind-Zentrum Saarburg-Kell einzubringen und Kindern zu einer frühen glücklichen Kindheit zu verhelfen.

CARINA DITTGEN

Mein Name ist Carina Dittgen und ich lebe mit meiner kleinen Familie im schönen Krutweiler bei Saarburg. Meine Familie - das sind mein Mann und unsere beiden kleinen Töchter - stammen gebürtig aus dem Saarland, aber seit nunmehr zwei Jahren ist unsere neue Heimat nach einem Zwischenstopp in Trier hier in Saarburg.

Ich bin freiberufliche Übersetzerin und Untertitlerin und liebe meine Arbeit fürs Fernsehen. Bereits in meiner Jugend war ich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und habe die Arbeit mit den Kindern sehr genossen. Auch habe ich wahnsinnig gerne getanzt, ganz besonders die lateinamerikanischen Tänze (Turniertanz) haben es mir angetan.

Im Oktober 2022 habe ich mir dann einen kleinen Traum erfüllt und die nappydancers® Kursleiterausbildung gemacht. Und nun kann ich beides miteinander verbinden – die Arbeit mit Kindern und das Tanzen.

Ich freue mich sehr, ab Januar mit den nappydancers® Kursen und den kleinen nappys zu starten!

  • Kontakt: carina@nappydancers.de oder 0177-6885514

Öffnungszeiten

Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

Sa/So/Feiertag 11.00-17.00 Uhr

 

geschlossen

samstags ab 9.11.2024

vom 23.12.-26.12.24

vom 30.12.23-01.01.25

 

Anschrift

Staden 130

54439 Saarburg

Telefon: +49 6581 2336

info@kulturgiesserei-saarburg.de

 

Anfahrt

Druckversion | Sitemap
© KulturGießerei Saarburg